Neue Werkstoffe: Wundermaterial Graphen

Die Reifen der neuen Generation sind viel lauffähiger, beständiger und sicherer, denn sie enthalten Graphen, ein von Carbon abgeleitetes Material, das außerordentliche Eigenschaften besitzt.

Aber abgesehen von den Reifen: Der ganze Radsport erlebt heute eine große wissenschaftliche Revolution und nutzt häufig die raffiniertesten Technologien. Man denke nur an den neuen futuristischen Sattel SP01 von Selle Italia, der aus hochmodernen Materialien hergestellt wird und einen markanten Raumfahrt-Eindruck vermittelt.

Die Revolution geht, wie man weiß, oft von unten aus. Aber wenn wir vom Radsport sprechen: Wer hätte sich je vorstellen können, dass eine der größten Innovationen der letzten Jahre gerade von den Reifen ausgeht? Noch weiter unten geht es ja nicht …

Gummi ist Gummi, werden Sie denken – was kann ein Objekt aus einem so schlichten Material schon für Neuheiten bringen?

Aber was würden Sie dann sagen zu einem Mantel mit außerordentlicher Widerstandskraft, der praktisch unzerstörbar ist und der härter und lauffähiger wird, je schneller wir fahren, und dagegen weicher und elastischer, wenn wir bremsen – also höhere Haftung und Sicherheit bietet?

Das ist keine Science-Fiction: Dieses technologische Wunderwerk existiert wirklich. Aber woraus besteht es denn nun? Nun, das ist nichts Mysteriöses, nur eine spezielle Mischung aus dem normalen Reifengummi und Graphen, einem Material, das vor kurzer Zeit entdeckt wurde. Es ist wie eine hauchdünne Folie aus reinen Carbon-Atomen, 200-mal resistenter als Stahl und 6-mal biegsamer.

Es ist praktisch so widerstandsfähig wie Diamant und so biegsam wie Plastik.

 

Auf der Straße

Alle, die die neuen Reifen ausprobiert haben, versichern, dass sie nicht nur jeden „Platten“ vergessen lassen – und das ist nicht zu unterschätzen! –, sondern auch ein völlig neues Fahrerlebnis mit einem erstaunlichen Laufgefühl bieten.

Bei einer normalen Straßenfahrt hat man sogar den Eindruck, dass bei zunehmender Geschwindigkeit der Widerstand des Gummis abnimmt.

Das „Geheimnis“ soll in den Eigenschaften der Nanopartikel von Graphen liegen, die in das Profil gemischt werden: Sie sind durch ihre Natur alle in dieselbe Richtung ausgerichtet, in unserem Fall parallel zur Fahrtrichtung, und garantieren dadurch minimale Reibung. Bei der Bremsung jedoch tritt eine leichte Verformung des Mantels ein, durch den die Partikel für den Bruchteil einer Sekunde ihre gleiche Ausrichtung verlieren: So erhöht sich die Haftung genau für den notwendigen Zeitraum.

 

Wissenschaft & Technologie

Wissenschaft im Dienst des Radsports. Die Zukunft – oder eher die Gegenwart – sieht längst so aus.
Der Einbruch der modernsten Technologien in einen Sport, der im Wesentlichen immer „der Tradition treu“ geblieben ist, revolutioniert die technische Seite des Zweirads entschieden.

Nicht nur von unten, wie wir einleitend sagten: Gleich darüber kommt man zum Sattel, der heute mit dem brandneuen SP01 von Selle Italia in jeder Hinsicht eine „stratosphärische“ Ebene erreicht hat. Dieser Sattel kombiniert nämlich bestmöglich die Eigenschaften von Carbon wie Leichtigkeit und Widerstandskraft, und zwar durch einen Produktionsprozess, der aus der Raumfahrt abgeleitet ist.

Die unermüdliche technologische Forschung von Selle Italia hat außerdem dazu geführt, dass der SP01 eine absolut innovative, fast „automäßige“ Linie erhielt, denn die hintere Struktur ist in zwei unabhängige Teile gegliedert, die dem besonderen „Suspension Link“ folgen, um die Beckenbewegung beim Treten zu unterstützen und maximalen Komfort und Leistungen zu garantieren.

Reifen, die die Leistung verbessern, und Sättel, die direkt aus dem Raumschiff zu kommen scheinen … Wir haben ja immer gesagt, dass Radsport etwas Magisches hat …

Summary
Neue Werkstoffe: Wundermaterial Graphen | Technologie im Sattel – Selle Italia
Article Name
Neue Werkstoffe: Wundermaterial Graphen | Technologie im Sattel – Selle Italia
Description
Die Fahrradreifen der neuen Generation sind viel lauffähiger, beständiger und sicherer, denn sie enthalten Graphen, ein von Carbon abgeleitetes Material, das außerordentliche Eigenschaften besitzt.
Author
Publisher Name
Selle Italia
Publisher Logo

« Zurück

Scegli il tuo paese

Europe

ist auch

Fügen Sie Ihre Daten ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

*obligatorische Felder