Nippo – Vini Fantini

Team Nippo – Vini Fantini
Athleten

ACOSTA Ruben Dario
BAGIOLI Nicola
BOU Joan
CANOLA Marco
CIMA Damiano
CIMA Imerio
HATSUYAMA Sho
ITO Masakazu
LOBATO Juan José
LONARDI Giovanni
MOSER Moreno
NAKANE Hideto
NISHIMURA Hiroki
OSORIO Alejandro
SANTAROMITA Ivan
YOSHIDA Hayato
ZACCANTI Filippo

Gründungsjahr: 2010
Standort/Ausführungsort: La Spezia
Siege/Teilnahme an wichtigen Rennen:
 
- 11 Siege in der Saison 2015
 
- 2 Etappensiege am Giro d’Italia
 
- 1 Sieg am Großen Preis der Etruskerküste 2016
 
- Sieg an der Tour of China (2015 – Gesamtwertung)
 
- Sieg an der Tour de Korea (2016 – Gesamtwertung)
Auf dem Sattel in: De Rosa
Besondere Merkmale: Team aus italienischen und japanischen Sportlern – eine einmalige und zugleich einzigartige Formation im Panorama des Profisports.

NIPPO Vini Fantini ist das einzige Radsportteam, das sich aus Profis aus Italien und Japan zusammensetzt. Nach jeweils einem Jahr in der Kategorie Juniores und in der Kategorie Continental wurde das Team ab 2015 vom General Manager Francesco Pelosi geleitet, der noch im selben Jahr den Quantensprung zur Kategorie Professional mit italienischer Lizenz erreichen konnte. 2015 nahm das Team auch an seinem ersten Giro d’Italia teil und gewann hier den Fairplay-Preis, das Symbol der neuen Transparenz und des Engagements als Leitgedanke des Teams. Das Team Nippo Vini Fantini richtet seine Botschaft an alle und kann in seinem Staff zahlreiche Jugendliche verzeichnen. Zudem ist es das weltweit einzige Team, das die detaillierten Angaben zum biologischen Pass seiner Athleten auf der eigenen Internetseite veröffentlicht.

Vom erfahrenen sportlichen Leiter Damiano Cunego angespornt, bezweckt das Projekt angesichts der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo einen Zuwachs der italienischen und japanischen Nachwuchstalente.

Selle Italia

Fügen Sie Ihre Daten ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

*obligatorische Felder