Team Katusha Alpecin
Athleten

BELKOV Maxim
BIERMANS Jenthe
BOSWELL Ian
CRAS Steff
DOWSETT Alex
FABBRO Matteo
GONÇALVES José
HAAS Nathan
HALLER Marco
HOLLENSTEIN Reto
KITTEL Marcel
KIŠERLOVSKI Robert
KOCHETKOV Pavel
KUZNETSOV Viacheslav
LAMMERTINK Maurits
MACHADO Tiago
MARTIN Tony
MATHIS Marco
PLANCKAERT Baptiste
POLITT Nils
RESTREPO Jhonatan
SMIT Willie
WÜRTZ SCHMIDT Mads
ZABEL Rick
ZAKARIN Ilnur

Gründungsjahr: 2008
Standort/Ausführungsort: Genf
Siege/Teilnahme an wichtigen Rennen:
 
- 8 Etappensiege am Giro d’Italia
 
- 7 Etappensiege an der Tour de France
 
- 13 Etappensiege an der Vuelta a España
 
- 1 Mailand-Sanremo
 
- 1 Flandern-Rundfahrt
 
- 2 Lombardei-Rundfahrten
Auf dem Sattel in: Canyon
Besondere Merkmale: Ist Teil eines umfassenderen Förderungsprojektes für den Radsport in Russland, das von der Stiftung Russian Global Cycling Project gefördert wird.

2008 auf Initiative von Igor Makarov gegründet, ist dies das erste russische Team, das sich für die UCI WorldTour lizenzierte. In den 8 Staffeln auf hohem Niveau hat sich das KATUSHA Team als eine der brilliantesten Realitäten auf der internationalen Bühne etabliert, die zwischen 2009 und 2016 über 217 Goldmedaillen sowie 384 Podiumsplätze gewann und sich 2012, 2013 und 2015 zu den drei führenden Profi-Teams weltweit zählen durfte. Im Jahr 2016 wurde das Team Sechster.

2016 war es wieder eine erfolgreiche Saison für das KATUSHA Team. Innerhalb von 10 Monaten gewannen sie insgesamt 25 Rennen und erzielten 65 Podestplätze. Sowohl Ilnur Zakarin als auch Alexander Kristoff wurden in die Top 15 der UCI World Tour-Gesamtwertung aufgenommen, wobei das Team durch den Etappensieg beim Giro d’Italia, der Tour de France und der Vuelta a España seine Stärke unter Beweis stellte.

Der norwegische Sprinter Alexander Kristoff kann in seiner Karriere bereits eine Bronzemedaille im Straßenrennen bei den Olympischen Spielen 2012 verzeichnen und gewann den Mailand-Sanremo 2014 sowie die Flandern-Rundfahrt 2015. Im selben Jahr wurde er mit 20 Siegen in einer selben Saison zum weltweit erfolgreichsten Radrennfahrer. Im Hinblick auf die Tour de France hat Selle Italia einen zeremoniellen Sattel entwickelt: eine Slr Team Edition mit den Farben der norwegischen Flagge.

Scegli il tuo paese

Europe

Finden Sie Einen Idmatch Dealer In Ihrer Nähe und einen Termin buchen

ist auch

Fügen Sie Ihre Daten ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

*obligatorische Felder