Selle Italia, Sportourer, Sella Italia und Net präsentieren ihre neuen kollektionen auf der Eurobike 2017

Tradition und technologischer Fortschritt gehen Hand in Hand. Seit 1897 ist die Marke Selle Italia eine Referenz in der Welt des Radsports. Sie ließ sich bei der Realisierung ihrer unverwechselbaren Produkte immer von derselben Philosophie anleiten. Getreu ihrem Motto der kontinuierlichen Innovation können es die Marken der „Selle Italia“-Familie auch dieses Jahr nicht erwarten, ihre zahlreichen interessanten Neuheiten für die nächste Saison zu präsentieren. Eine gute Gelegenheit dazu bietet die kommende Eurobike Show, das internationale Event der Radsportbranche, das vom 30. August bis zum 2. September in Friedrichshafen stattfindet.

Die wichtigsten Neuheiten betreffen die Entwicklung fantastischer Produktlinien. Darunter sticht sicherlich die Reihe SP-01 hervor, deren unnachahmlich elegante Sättel zu den leistungsstärksten und technologischsten auf dem Markt gehören und bei denen sich die Entwickler vom Automobildesign inspirieren ließen. Die neue Novus-Reihe wird um die Linie Boost mit drei neuen Modellen ergänzt, welche alle fortschrittlichen Eigenschaften von Sätteln der jüngsten Generation aufweisen und Komfort und Performance perfekt vereinen. Auch die SLR-Familie wird vorgestellt, der bei Profi-Radfahrern in der ganzen Welt beliebte Klassiker, der um eine neue Version mit Carbon-Sattelgestell und neue Größen erweitert wurde.

Es ist unübersehbar, dass bei dieser Kollektion die Bedürfnisse des Radfahrers, der sich mehr denn je einen auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Sattel wünscht, im Zentrum stehen. Das bestätigt auch die jüngste Evolution des idmatch-Systems, mit dem die ideale Sattelform ermittelt werden kann: idmatchCleatFit, ein praktisches und unmittelbar einsetzbares Instrument, mit dem in nur einer Minute die Pedalachse korrekt am Gleichgewichtspunkt des Fußes ausgerichtet werden kann. Es verspricht dem Rennfahrer eine bestmögliche Auflage des Fußes auf dem Pedal, was unerlässlich ist, um die Symptome funktioneller Überlastung zu vermeiden.

Aber auch Sportourer, Net und Sella Italia stellen zahlreiche Neuheiten vor.

Sportourer, die Citybike-Marke von Selle, bei der Komfort und Sicherheit groß geschrieben werden, präsentiert auch in Bezug auf den Stil interessante Ergänzungen. Die am meisten mit Spannung erwartete Technologie ist jedoch das integrierte Rückstrahlersystem „High-Viz“: Die Innovation verleiht dem Radfahrer auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine hohe Sichtbarkeit, da die speziellen Einsätze die Lichtstrahlen von externen Lichtquellen wie z.B. Autoscheinwerfern reflektieren.

Net bietet hingegen dank des Online-Konfigurators einen stark personalisierbaren Sattel an, mit dem Fahrradbegeisterte ihren Sattel mit wenigen Klicks kreieren können.

Last but not least: Sella Italia. Die Kollektion im nostalgischen Vintage-Stil umfasst alle suggestiven und faszinierenden Kreationen aus unserer Firmengeschichte und begeistert ihre Fans mit neuen kräftigen Farben wie Red und Cream.

Auf der Eurobike sind die Marken von Selle Italia auf dem Messestand B5-204 vertreten

« Zurück

Scegli il tuo paese

Europe

Finden Sie Einen Idmatch Dealer In Ihrer Nähe und einen Termin buchen

ist auch

Fügen Sie Ihre Daten ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

*obligatorische Felder