DER GIRO

Der Giro besuchte auch Asolo in unseren Gefilden. Wir erzählen Ihnen hier unsere Emotionen.

2Die elfte Etappe der Ausgabe Nummer 99 des Giro d’Italia ging in Asolo zu Ende, nur wenige Schritte von unserem Unternehmenssitz entfernt. Dies war die willkommene Gelegenheit, die einzigartige Atmosphäre in vollen Zügen zu genießen, die nur ein magisches Event wie dieses dem Herz der Fans schenken kann. Seit nunmehr zwanzig Jahren verflechtet Selle Italia, unbestrittener Bezugspunkt des Sektors, seine Geschichte mit jener des Giro. 1 Eine intensive Geschichte, die durch viele illustre Namen und die gloriosesten Darsteller glänzt: Highlights, die für immer im kollektiven Gedächtnis verankert sein werden. Und gerade wegen dieser gemeinsamen Vorsehung konnte die Etappe von Asolo nur zu einer Würdigung unseres Unternehmens werden, die begehrteste Adresse für alle, die die Emotionen am Ziel erlebt haben.

Wir durften den Verkaufsnetzen und der internationalen Presse die neuen Produkte vorstellen und mit unseren Freunden von Themen sprechen, die uns am Herzen liegen, so etwa die Sicherheit beim Radfahren.

Wir haben dem Publikum unsere Tore geöffnet, sodass sie sich die kleinen Meisterwerke genau ansehen konnten – Zeugnisse einer glorreichen Vergangenheit, die in unserem Showroom ausgestellt sind. Wir hatten die Ehre, verschiedene Lokal- und Nationalpolitiker, aber auch bedeutende Persönlichkeiten der Radwelt begrüßen zu dürfen, einschließlich das Profi-Team, das die Strapazen der Etappe soeben gemeistert hatte. Mit den Teams anzustoßen, mit denen wir Jahr für Jahr Freude und Schmerz teilen, die Hand der Fahrer zu drücken, den Athleten ein Gesicht zu geben, für die wir unserer Sättel mit großer Sorgfalt entwickeln: unwiederholbare Impressionen für alle, die den Enthusiasmus genauso wie wir zu einer Lebensaufgabe gemacht haben. Ein wirklich intensiver Moment. Bei Selle Italia sind wir wie auch immer der Meinung, dass Engagement und Opfer im Hinblick auf die Leidenschaft für Erstklassigkeit niemals eine Last sind. Eine Frage der Gene.

 

 

Summary
Der Giro besuchte auch Asolo in unseren Gefilden. Wir erzählen Ihnen hier unsere Emotionen.
Article Name
Der Giro besuchte auch Asolo in unseren Gefilden. Wir erzählen Ihnen hier unsere Emotionen.
Description
Die elfte Etappe der neunundneunzigsten Ausgabe des Giro d'Italia endete in Asolo, nur einen Steinwurf von unserem Hauptquartier entfernt. Es war die richtige Gelegenheit, um die außergewöhnliche Atmosphäre zu erleben, die nur ein magisches Ereignis in der Seele der Fans hervorrufen kann.
Author
Publisher Name
Selle Italia
Publisher Logo

« Zurück

Scegli il tuo paese

Europe

Finden Sie Einen Idmatch Dealer In Ihrer Nähe und einen Termin buchen

ist auch

Fügen Sie Ihre Daten ein und abonnieren Sie unseren Newsletter.

*obligatorische Felder